Halleneröffnung in Dankersen


Lade Videoplayer...

Zur Halleneröffnung der renovierten Dankerser Sporthalle hatte GWD Minden einiges zu bieten:
Interessante Mannschaften, schöne Handballspiele, eine voll besetzte Tribüne und prominente Gäste. Bundestrainer Martin Heuberger und Förderer Dietmar Harting gaben der Veranstaltung den offiziellen Rahmen. Die Mannschaft des Gastgebers GWD Minden, die Bundeswehr-Nationalmannschaft und die Juniorenteams aus den Niederlanden und Deutschland füllten das Turnier sportlich mit Leben.
Der Turnierchampion wurde zunächst über zwei Halbfinalspiele und dann das kleine und große Finale ermittelt.
Die Pause nach dem zweiten Halbfinale nutzte GWD-Manager und Vereinsvorsitzender Horst Bredemeier, um sich bei der Stadt Minden und allen Beteiligten für die Renovierung der Halle zu bedanken.
In diesem Zusammenhang erhielt Dietmar Harting, der sich schon seit Jahren als Förderer der Jugendarbeit verdient macht und auch den Bundesligabereich unterstützt, die goldene Ehrennadel des Vereins. Nur mit erheblicher finanzieller Unterstützung des Espelkämper Unternehmers war der Bau des neuen Foyers möglich geworden.

Nicht ganz unerwartet hieß der Sieger am Ende GWD Minden. Im Finale setzte sich GWD mit 14:8 gegen die Auswahl der Bundeswehr durch.