Energiewoche – Besichtigung der Biogasanlage Rabe


Lade Videoplayer...

Biogas als Energieträger ist nicht ganz unumstritten, wenn es sich um Anlagen handelt die mit Nawaros, nachwachsenden Rohstoffen, betrieben werden. Bei der Besichtigung einer der ersten landwirtschaftlichen Anlagen im Kreis Minden-Lübbecke auf dem Hof Rabe, konnte man sich davon überzeugen, dass auch diese Anlagen, wenn sie richtig betrieben werden, durchaus Sinn machen. Wichtig ist es vor allem, dass die richtige Mischung aus Gülle und nachwachsenden Rohstoffen gewählt wird und dass die Anfahrtwege nicht zu lang werden um eine zumindest positive Ökobilanz zu erzielen. Dass es bei jeder Anlage viele periphere Probleme im kommunalen Bereich zu lösen gibt, wurde in der Diskussion mit den anwesenden Politikern sehr schnell deutlich.