Das Mindener Oktoberfest 2013


Lade Videoplayer...

Das Mindener Oktoberfest auf dem Simeonsplatz bricht inzwischen alle Rekorde. Das Zelt noch größer, mehr als 3500 Besucher und eine überschäumende Stimmung. Damit ist es nicht nur das größte Fest in der Region, sondern im Urteil vieler Gäste auch das Schönste. Die Veranstalter Kotelett-Schmiede und Minden Marketing GmbH waren sehr zufrieden mit dem Ablauf der Veranstaltung und werten das Fest, ebenso wie die Besucher, als großen Erfolg.
“ A Mordsgaudi“ und original bayrisches Flair, dafür sorgten auch wieder die sensationellen Würzbuam und die meist in Dirndl und Lederhosen erschienen Gäste
Von Beginn an ging die Stimmung in die Höhe, alle sangen mit, standen auf den Bänken und schwenkten die Bierkrüge. Die Westfalen zeigten, dass sie sich nicht hinter dem bayrischen Original verstecken müssen.



Schreiben Sie einen Kommentar: