Minden singt!


Lade Videoplayer...

Ein erster Höhepunkt des Projektes „Minden singt“ war das Singfest auf der Kultursommerbühne vor dem Mindener Dom. Mehrere hundert kleine Sängerinnen und Sänger gaben auf der großen Bühne, auf der vorher nur solche Größen wie BAP oder Reinhold Beckmann & Band zu Gast waren, ihr Können und das in den letzten Wochen und Monaten Erlernte zum Besten. Sie selbst und das Publikum
waren begeistert.
Minden singt! möchte das Singen in Schulen mit „Kopf, Herz und Hand“ auf der Grundlage fundierter wissenschaftlicher Erkenntnisse zur Stimmentwicklung und Kinderstimmbildung unterstützen, um die Kinder für die Welt der Töne und ihre Ausdrucksmöglichkeiten zu öffnen und ihnen eine selbstbewusste Stimmentwicklung zu ermöglichen. Alle 10 Mindener Grundschulen haben sich am
Projekt „Minden singt“ beteiligt und die Lieder des Mindener Liederkalenders geübt.