Familienkonzert „Quempas“ in der St. Marienkirche in Minden


Lade Videoplayer...

Am Sonntag, den 18.12.2011 fand unter der Leitung von Andreas Mitschke das jährliche „Quempas-Singen“ in der St. Marienkirche in Minden statt.
Das traditionelle Weihnachtsliedersingen aller Chöre war gut besucht alle zeigten sich optimistisch gestimmt. Seit dem Ende der Sommerferien wurde regelmäßig geübt, aber laut Mitschke „muss ein kleiner Schuss Adrenalin immer dabei sein“. Auch Pfarrer Frieder Küppers war zufrieden, auch wenn nicht alles glatt lief: „Ein Familienkonzert ist eben für Familien und mit Familien und da muss nicht alles perfekt sein.“