Energiewoche – Vortrag von Dr. Norbert Röttgen


Lade Videoplayer...

Im Rahmen der Energiewoche war es MdB Steffen Kampeter gelungen, den Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen für einen Vortrag zum Thema „Energiewende“ zu gewinnen. Im großen Konferenzsaal der Firma WAGO in Minden, begründete der Minister mit seinen Ausführungen zum zeitnahen Atomausstieg und der möglichst nahtlosen Hinwendung zu erneuerbaren Energien. Dass er bereits im Herbst 2010, als die Koalition die Verlängerung der Laufzeiten der Atomkraftwerke beschlossen hatte, eine ähnliche Meinung vertreten hatte, diese aber nicht durchsetzen konnte, kommentierte er mit einem kleinen Lächeln. Er verschwieg in seinem Vortrag aber auch nicht, dass es neben erheblichen konzeptionellen Änderungen auch großer praktischer Anstrengungen bedarf, die angepeilte Wende in der Zeit bis 2022/2023 zu möglichst verträglichen Kosten zu schaffen. Und das vor allem auch ohne Industrie und Bevölkerung zu überfordern.